tatkraft Events und Management
Kompetenz für SAP Partner

Arbeitskreis für SAP Partner
19. März 2013, Walldorf
International Association for SAP Partners  (IA4SP) e.V.

Die "International Association for SAP Partners e.V. "(IA4SP) - hat sich neu ausgerichtet. Damit will die SAP-Partnervereinigung die Partnerschaft zu SAP und deren Partnerunternehmen sowie der Deutschsprachigen SAP-Anwendervereinigung (DSAG) e.V. intensivieren. Arbeits- und Themenkreise werden künftig Topthemen wie Applications, Mobility, HANA, Business Analytics und Cloud Computing aufbereiten und gebündelt adressieren.

tatkraft Events & Management unterstützt die IA4SP bei dieser Neuausrichtung konzeptionell und organisatorisch.

Der Austausch zwischen den SAP-Partnern sowie der Brückenschlag zwischen SAP als Anbieter und den Endkunden sind das zentrale Anliegen der International Association for SAP Partners e.V. (IA4SP). Um diesen Wissenstransfer noch besser zu organisieren, hat die IA4SP neue Strukturen geschaffen. Ab sofort tagen Arbeitskreise regelmäßig und bei Bedarf spezifische Themenkreise, die ergebnisorientiert von Partnern der SAP ausgerichtet sind und das Geschäft mit SAP-Anwendern unterstützen sollen.

Die Neuordnung sieht vor, die neuen Gremien der IA4SP mit klar umrissenen Aufgaben auszustatten:

Der erste Arbeitskreis heißt „SAP-Partnerschaft“ .Dieser wird künftig zwei- bis dreimal im Jahr tagen und alle relevanten Themen der SAP-Partner auf die Tagesordnung nehmen, beispielsweise die SAP Partner Programme, Cloud Computing, Mobility und HANA. 

Die konsituierende Sitzung des AK SAP Partnership findet am 19. März 2013 in Walldorf statt.

Mitglieder der IA4SP erhalten die Einladung in Kürze per Mail. Sind Sie noch kein Mitglied der IA4SP und haben Interesse an der Teilnahme, dann kontaktieren Sie uns Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können


Die Themenkreise arbeiten nach Bedarf. Sie behandeln aktuelle Themen und sollen innerhalb von 6 bis 12 Monaten ein konkretes Ergebnis erzielen. Danach werden sie aufgelöst. Die Entscheidung, welche Ziele im Fokus stehen, trifft jeder Themenkreis selbst. Das gilt auch für die Frage, in welcher Form SAP eingebunden werden soll. Bisher plant die IA4SP mit folgenden Themenkreisen zu starten: SAP Marketingplanung, HANA, Mobility, SAP Business ByDesign/Cloud Computing. Damit die Kommunikation zwischen Arbeits- und Themenkreisen reibungslos verläuft wird künftig ein Fachreferent die Arbeit der gesamten IA4SP koordinieren und die Ergebnisse gebündelt an die Mitgliedsfirmen, SAP, DSAG und den Vorstand berichten.

 

 
Zusammenfassung: tatkraft Eventagentur Eventmanagement Event-Manager Event-Management Cornelia Leijdekker

Agentur für Events und Event-Management / Event-Organisation Event Planning und Event Marketing

Angebot: Eventmanagement, Kongressorganisation, Organisation von Veranstaltungen, Messen, Ausstellungen, Workshops und Seminare Event-Konzeption - Events: Finanzen & Controlling - Event-Inhalte - Event-Teilnehmer - Event-Rahmengestaltung - Event-Technikorganisation - Personalorganisation

Events Event Kongress Kongresse Agentur Management Organisation Manager: tatkraft Events & Management, Heidelberg, Rhein-Neckar